Die einzigartige Methode direkter Inhalation Die einzigartige Methode direkter Inhalation Die einzigartige Methode direkter Inhalation
Macholdt Inhalatoren Logo
 
Macholdt Inhalatoren GbR
Dipl.-Ing. Eberhard Macholdt Oberhofer Straße 3a
99330 Geratal OT Frankenhain
Telefon:
+49 (0) 36205 76234
E-Mail:
info@macholdt-inhalatoren.de
 
 
Macholdt Inhalatoren, Leipziger Frühjahrsmesse 1941 Macholdt Inhalatoren, Leipziger Frühjahrsmesse 1941 Macholdt Inhalatoren, Leipziger Frühjahrsmesse 1941
Inhalationsempfehlung
 

 

Inhalierflüssigkeiten für den Macholdt Aktiv-Inhalator

Der Aktiv-Inhalator funktioniert nach der Drucklufttechnologie und ist für die oberen Atemwege bestimmt. Der Saugdruck beim Einatmungsvorgang verwirbelt die Flüssigkeit und reißt Tröpfchen heraus, die in den Hals-, Rachen-,Kehlkopfbereich (Mundinhalation) sowie Nasen-/Nasennebenhölen (Naseninhalation mit Adapter) gebracht werden. Dabei entsteht ein Gemisch aus unterschiedlich großen Tropfen.

 

Dieser Inhalator ist sehr gut für die Inhalation ätherischer Öle geeignet. Man kann auch andere Substanzen inhalieren (z.B. Salzlösung). Doch je flüchtiger und dünnflüssiger eine Substanz ist, umso besser. Auch hilft oftmals eine Erwärmung des Inhalats, indem man den unteren Teil des Aktiv-Inhalators in ein Gefäß mit warmen Wasser stellt (indirekte Warminhalation).
Zur Verbesserung der Wirkung von inhalierten, nicht flüchtigen Substanzen, kann man die Zugabe eines die Oberflächenspannung verändernten Stoffes erwägen (z.B. Tacholiquin).

 

Die Therapie mit pflanzlichen Ölen ist Bestandteil der Phytotherapie, der Kräutermedizin und gehört damit zu den weitgehend vergessenen Wurzeln der klassischen westlichen Medizin.
Es lohnt sich, dieses Verfahren komplementär zur konventionellen Medizin anzuwenden.

 

Dazu gibt es zahlreiche ätherische Öle oder Ölgemische mit nachgewiesenem therapeutischen Nutzen und können folgende Wirkungen besitzen:

- antiviral
- antibakteriell
- entzündungshemmend
- schleimlösend
- auswurffördernd
- krampflösend
- u.a.m.

 

Für den Macholdt Aktiv-Inhalator besonders geeignet:

- Eukalyptusöl
- Fichtennadelöl
- Kiefernnadelöl
- Minzöl
- Pfefferminzöl
- Thymianöl
- u.a.m.

 

Entscheidend für die Wirksamkeit ätherischer Öle ist ihre Qualität. Nur das echte Öl entfaltet auch die gewünschten Wirkungen (hier keine Duftöle o. ä. verwenden) Lassen Sie sich in der Apotheke einige empfehlen (z.B. auch Babix-Inhalat, Sanopinwern-Inhalat oder Pinimenthol-Lösung). Dann gehen Sie sicher, dass die ätherischen Öle für Inhalation geeignet sind und über die entsprechende Qualität verfügen.
Webdesign, Webhosting, Werbung, Printdesign, Schulungen, Ihre Internet-Service-Agentur in Gotha und Thüringen, Telefon: 03621/510220

Macholdt Inhalatoren GbR | Dipl.-Ing. Eberhard Macholdt
Oberhofer Straße 3a | 99330 Geratal OT Frankenhain

Macholdt Inhalatoren GbR, Dipl.-Ing. Eberhard Macholdt, Oberhofer Straße 3a, 99330  Geratal OT Frankenhain

Telefon: +49 (0) 36205 76234  | E-Mail: info@macholdt-inhalatoren.de